Preis der Stiftung Wirtschaft und Erziehung

Preis der Stiftung Wirtschaft und Erziehung für die innovative Erweiterung des Profilbereichs der Fachschule für Wirtschaft um das Fach Diversity Management.

Als Schlüsselkompetenz für eine internationalisierte Arbeitswelt zählt Diversity Management inzwischen zu den zentralen strategischen, wettbewerbsentscheidenden Instrumenten in ausgeprägten Globalisierungsprozessen. Die betrieblichen Ausbildungs- und Personalentwicklungsstrategien haben längst umfangreiche Konzepte zur Vermittlung Interkultureller und Diversity-Kompetenzen in Ihren Qualifizierungsbestrebungen implementiert, jedoch findet diese Entwicklung im Beruflichen Bildungswesen derzeit kaum die erforderliche Beachtung.

Die Preisverleihung durch die Stiftung Wirtschaft und Erziehung bestätigt und bestärkt die innovative Ausrichtung der Walter-Eucken-Schule Karlsruhe.