Fachschule - Betriebswirtearbeit

Die Betriebswirtearbeit ist Teil der Prüfung und zählt wie ein Fach. Sie wird in einem Fach des Profilbereichs im 3. und 4. Semester erstellt.

Die Betriebswirtearbeit ist eine praxisorientierte Arbeit, die eigenständig erstellt und präsentiert wird. Die Arbeit soll alleine oder im Team (2 Personen) verfasst und vorgestellt werden. Die Fachlehrer stehen jederzeit begleitend und beratend zur Verfügung.

 

Die Aufgabenerstellung kann erfolgen durch:

  • den Fachlehrer,
  • das Projektteam in Absprache mit dem Fachlehrer,
  • Unternehmen / Institutionen, die das Thema als Auftragsarbeit vergeben.

Die Themenstellung kann aus allen Bereichen des europäischen Marketing erfolgen, wie z.B.  Kundenbefragung, Marktforschung, Produktwerbung, Untersuchung vergleichender Werbung bzw. Werbestrategien für gleichartige Produkte, länderübergreifende Konzepte, Direktmarketing etc.

 

Beispiele bisheriger Betriebswirtearbeiten:

  • Kundenbefragung am Baden-Airport
  • Import argentinischen Honigs und dessen europaweiter Vertrieb
  • Vermarktung von Hipp-Babynahrung in Frankreich
  • Neue Sponsoring-Möglichkeiten im Internet
  • Entwicklung und Vermarktung eines Energy-Drinks u.a.
  • Mexikanisches Porzellan - eine Studie zu Einführung und Vertrieb auf dem deutschen Markt
  • Neugestaltung des Stiftungsauftritts für die "Stiftung Hänsel und Gretel"
  • Auswertung einer Kundenbefragung für eine mittelständische Druckerei
  • Bewertung der Marktsituation eines Optiker- und Hörakustikgeschäfts
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades eines Softwareunternehmens
  • Einführung von Schweizer Käsefondue in Japan